A R C H I V

(Auszug)

 

# 02.Mai 2017#

Einladung zum Musikabend mit dem Liederpoeten Felix Leopold

aus Thessaloniki,  in der Stadtbibliothek in Bad Homburg,

Dorotheenstraße 24, 61348 Bad Homburg

am 02.05.2017 um 19:30 Uhr

 

 

 

 

 

 

#Donnerstag , 02.März 2017, 19:30 Uhr#

in der Stadtbibliothek, Dorotheenstraße 24, 61350 Bad Homburg

zum Vortrag von Frau Dorothea Fröhder,

„ Die  Odyssee“

Durch Poseidons Zorn auf eine zehnjährigen Irrfahrt geschickt, lernt Odysseus den östlichen sowie den westlichen Kulturraum des Mittelmeeres kennen, den griechische Seefahrer, Händler und Siedler während der Großen Kolonisation (8.-6. Jh. v. Chr) erschlossen haben.

Auf seiner Weltreise umkreist der Held an einem einzigen Tag die Erde, begegnet exotischen Völkern, besteht außerordentliche Gefahren, die seine Gefährten nicht überleben.

Als er schließlich nach Hause zurückkehrt, blickt er außerdem auf eine Zeitreise in seine eigene Vergangenheit und in die vorhomerischen Kulturepochen der Griechen zurück.

Seine Fähigkeit, jeglicher Gefahr mit Erfindungsgabe zu trotzen und sich mit großer Flexibilität auf neue Ereignisse einzustellen, haben ihn reich an Erfahrungen gemacht. Dadurch ist er den Aufgaben gewachsen, die in der Heimat auf ihn warten:

Die Wiederherstellung der früheren Ordnung und Rückgewinnung des Vertrauens seiner Freunde und Verwandten gelingt ihm durch sein nicht nachlassendes Interesse am Menschen.

Mit derselben Neugierde, mit der er auf seiner Reise die Denk-und Lebensweise fremder Völker erforscht, stellt er in der Heimat Menschen auf die Probe und prüft ihre Gesinnung. Seine eigene

Fremdheitserfahrung befähigt ihn, die alte Vertrautheit zu Hause wieder herzustellen.

 

Wir würden uns freuen in der anschließenden Diskussion

viele Interessierte bei einem Glas Wein einladen zu dürfen

Eintritt : frei

Gäste willkommen

 

 

 

 #13.10.15#

KIRDORF
Wir freuen uns auf Ihr/Euer
Kommen und grüßen herzlich

HELLAS Griechisch-Deutscher Kulturverein Bad Homburg v.d.H. e.V.

Buchvorstellung

Sie sind auch herzlich eingeladen!

  Είσαστε και εσείς προσκελημένοι!

                   Edit Engelmann
EINLADUNG ZUR LESUNG IN BAD HOMBURG

Dienstag, 13. Oktober 2015
Stadtbibliothek Bad Homburg,
19:30 h

Eintritt frei

 #24.4.15#

 

 

 

 

 

 # 29.11.14#

Liebe Mitglieder und Freunde von HELLAS,


hiermit möchten wir Sie/Euch zur gemeinsamen Weihnachtsfeier des Vereins HELLAS und der Tanzgruppe TERPSICHORI einladen und damit das Veranstaltungsjahr 2014 in fröhlicher Stimmung ausklingen lassen.
Die Veranstaltung findet statt:
am Samstag, den 29. November 2014
im Albin- Göhring- Halle
Massenheimer Weg 2, 61352 Homburg
von 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr,


 

 #03.10.2014 Tag der dt. Einheit#

 

Wanderung Schloß Johannisberg

Oestrich Winkel

 

 

 #24.5.2014#

 

E I N L A D U N G
Unser Verein “HELLAS Griechisch-Deutscher Kulturverein Bad Homburg v.d.H.
Kultur ohne Grenzen” e.V. lädt ein
zum griechisch-deutschen
Musik- und Tanzabend
mit griechischer LIVE - Musik und Tänzen für alle,
mit der Musikband „MUSIKORAMA“
am Samstag, den 24.Mai 2014 19:00 Uhr
im BÜRGERHAUS - KIRDORF,
Stedter Weg 40
61350 Bad Homburg

 

 

 # 20.03.2014 #

 

F E Λ I X L E O Π O L D
- ein deutscher Liederpoet aus Thessaloniki -

Musikkonzert  mit Felix Leopold,  den deutschen Liederpoet aus Thessaloniki mit zweisprachigen Liedern aus einem poetischen und rebellischen Griechenland einladen

am Donnerstag, den 20.März 2014,

von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr in der Stadtbibliothek Bad Homburg

Dorotheenstraße 34

in 61348 Bad Homburg

 # 18.5. 2013 #

E I N L A D U N G

zum griechisch-deutschen Abend  für die Mitglieder und Freunde des

Vereins und alle Liebhaber von griechischer Musik des HELLAS Vereins Bad Homburg Griechische Musik und Tänze für alle, mit DJ Thomas am Samstag, 18. Mai 2013, 20:00 Uhr im BÜRGERHAUS - KIRDORF, Stedter Weg 40 - 61350 Bad Homburg v.d.H. 

 

 #16.11.2012#

Lesung - Buchvorstellung
Der griechisch-deutsche Kulturverein „ HELLAS“ Bad Homburg, lädt ein
am Freitag, den 16. November 2012,
um 19:30 Uhr bis 22:00 in der Stadtbibliothek,
Dorotheenstraße 24, 61348 Bad Homburg   v.d.Höhe 
zur Lesung – Buchvorstellung mit dem Titel
"Alfons Hochhauser – Der Barfußprophet von Pilion"
von Kostas Akrivos (Autor - griechisch) und Dr.Schlumm (Übersetzer - deutsch)

 

 #7.11.2012#

Lesung von Christhard Richter

„ Isch hab den Krieg nit gemacht“

am Mittwoch, den 07. November 2012

19:30 - 22:00 Uhr

in der Stadtbibliothek Dorotheenstraße 24, 61348 Bad Homburg v.d. Höhe        

Das etwas andere Kriegstagebuch eines Dorfjungen aus der Zeit vor,

während und kurz nach dem 2. Weltkrieg

 

#28.4.2012#

EINLADUNG

10 jährige Jubiläums Veranstaltung

mit griechischer Live-Musik und Tanz MUSA LIVE

Samstag, den 28.April 2012 - 19.30 Uhr

 im Bürgerhaus Kirdorf - Stedterweg 40 - 61350 Bad Homburg v.d.Höhe 

Wir freuen uns den Landrat des Hochtaunuskreises Herrn U. Krebs als 

Schirmherr unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen 

Mit freundlicher Unterstützung der

TAUNUS SPARKASSE

 

 #25.02.2012#

E i n l a d u n g

zur Jahreshauptversammlung des Vereins

“HELLAS Griechisch-Deutscher Kulturverein Bad Homburg v.d. Höhe - Kultur ohne Grenzen“

 am Samstag, den 25. Februar 2012, um 18:00 Uhr

im Vereinshaus Dornholzhausen, Saalburgstraße 158, 61350 Bad Homburg

 

 #28.01.2012#

Liebe Mitglieder und Freunde von “HELLAS” hiermit möchten wir Sie/Euch

zur gemeinsamen Veranstaltung des Vereins HELLAS und der Tanzgruppe TERPSICHORI

„das Anschneiden des Traditionellen Neujahrskuchen“ einladen:

Die Veranstaltung findet statt am:Samstag, den 28. Januar 2012im Vereinshaus Dornholzhausen

Saalburgstraße 158( nach der Kreuzung rechts)in Bad Homburg ab 18:00 Uhr statt

Die Hauptvorbereitung des Abends wird vom Vorstand übernommen. Wir freuen uns aber sehr, wenn andere Vereinsmitglieder etwas für unsere Kuchentheke und / oder das kalte Büfett mitbringen.

Wie immer werden für gute Laune und Stimmung griechische Musik (CD/Kassetten) sowie Getränke und Spezialitäten sorgen.

Wir freuen uns Euch/Dich begrüßen zu dürfen und wünschen dabei einen vergnüglichen Abend.

 

 

#18.11.2011#

EINLADUNG

Veranstaltung in der Stadtbibliothek Bad Homburg Dorotheenstraße 24, 61348 Bad Homburg

Freitag, den 18. November 2011 19:30 Uhr Eintritt: frei   

Referent: Berthold Böhm, Frankfurt

Deutsch Griechische Gesellschaft Frankfurt e.V.

Liebe Mitglieder und Freunde von HELLAS, hiermit möchten wir Sie/Euch zu unserem Vortrag

„ CHIOS    Die Insel der Mastix - Sträucher und der Mandarinen-Gärten “ einladen.

CHIOS    Die Insel der Mastix - Sträucher und der Mandarinen-Gärten 

Die Insel Chios liegt nur wenige Seemeilen vor der kleinasiatischen Küste und gehört mit einer Fläche von rund 800 qkm – etwa der Fläche der Stadt Berlin – zu den größeren griechischen Inseln. Zu allen Zeiten hat sie auf Grund ihres natürlichen Reichtums und der Tüchtigkeit ihrer Bewohner in Schiffahrt und Handel zu den bedeutendsten Gemeinwesen Griechenlands gehört. War es in der Antike der Wein, so ist es seit dem Mittelalter die Masticha, die der Insel Reichtum brachte und natürlich auch Begehrlichkeiten fremder Mächte weckte. Besonders einschneidende Ereignisse der jüngeren Geschichte brachten die Jahre 1822 – das große Massaker – und 1922/1923 – die Kleinasiatische Katastrophe und der daran anschließende Bevölkerungsaustausch.

Dem Besucher bietet die Insel eine abwechslungsreiche Landschaft – schroffe, kahle Gebirge im Norden, die Ebene des Kambos mit seinen Mandarinengärten in der Nähe des Hauptorts und die einzigartige Kulturlandschaft des Südens mit seinen Mastix-Plantagen und den ursprünglichen Dörfern der Mastixbauern.

Reizvolle Ortschaften, die trubelige Hauptstadt - die Chora -, reizvolle mittelalterliche Dörfer und stille, abgelegene Klöster und Kirchen ziehen viele Touristen in ihren Bann, die auch schöne und einsame – meist kleine - Badestrände auf der Insel finden können. Vielleicht ist gerade die Kleinheit der Badestrände einer der Gründe, die verhindert haben, dass sich auf Chios ein Massentourismus entwickelt hat.

HELLAS - Kultur ohne Grenzen | info@hellas-verein.de