Herzlich Willkommen auf unseren Internet-Seiten

des Griechisch - Deutschen Kulturvereins

Bad Homburg v.d.H. "HELLAS"

 

 

Aktuelles

 

Einladung

 

zum Vortrag

von  Theodor Höhn  

 

„ Wege vom Mythos zum Logos:     

Anfänge der Philosophie

bei den Griechen"

 

Ort: Stadtbibliothek Bad Homburg, Dorotheenstraße 24,                                               
61348 Bad Homburg v.d. Höhe
 Datum:  Donnerstag, 02. November 2017   Zeit: 19:30- 21:30 Uhr



Superintendent Theodor Höhn ist Gemeindepfarrer der Evang.-Luth.St.-Johannes-Gemeinde in Oberursel und Dozent für Antike Philosophiegeschichte an der Lutherischen Theologischen Hochschule in Oberursel.

Wenn wir den aus dem Griechischen stammenden Begriff Philosophie verstehen als "Liebe zur Weisheit", dann können wir uns vielleicht Aristoteles anschließen, der sagt: "Staunen veranlaßte zuerst wie noch heute die Menschen zum Philosophieren ... wer aber fragt und staunt, hat das Gefühl der Unwissenheit ... um also der Unwissenheit zu entkommen, begannen die Menschen zu philosophieren".

 

 Wir wollen gemeinsam die Anfänge der Philosophie bei den Griechen in den Blick nehmen, Übergänge von mythischer Weltdeutung zu philosophischem Verständnis an einigen Beispielen betrachten und so einen kurzen Einblick in die geistesgeschichtliche Epoche der sogenannten vorsokratischen oder vorattischen Philosophie nehmen.



   Eintritt : frei                                                 Gäste willkommen!

 

 

 


HELLAS - Kultur ohne Grenzen | info@hellas-verein.de